TuS Radgruppe macht Winterpause

Jeden Mittwoch rollten sie nachmittags durch unsere schöne nähere Umgebung.
Ziele waren z.B. die Siegmündung, der Mondorfer Hafen, die Eschmarer und die
Holzlarer Mühle, Flughafen Hangelar, der Botanische Garten in Bonn, Kloster
Heisterbach, die Insel Grafenwerth oder die Unkeler Wasserfälle. Den Teilnehmern
machte das gemütliche Fahren in der überschaubaren Gruppe Spaß. Oft war ein
Eissalon ein beliebtes Zwischenziel.
Jetzt nach der Zeitumstellung, macht die Radfahrergruppe des TuS Oberkassel
zunächst einmal Winterpause. An einem Mittwoch, 14.30 Uhr, Ecke Adrianstr. /
Zipperstraße wird dann zu Beginn der Sommerzeit, die Saison 2018 gestartet. Neue
Mitfahrer sind dann wieder herzlich willkommen. Für TuS Mitglieder ist die Teilnahme
frei. Nichtmitglieder zahlen 2,– € je Nachmittag.

Informationen bei Karl Wierich, Telefon 0228 441665 oder 0177 3371823.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.