Show- und Gardetanz

Leitung: Christa Obermeier, Tel: 0228 44 18 23
weiblich 6-15 Jahre Mittwochs, 17.00 – 18.30 Uhr, Jupp-Gassen-Halle
männl./weibl. ab 14 Jahre Montags / Donnerstags, 20.00 – 22.00 Uhr, Jupp-Gassen-Halle

Die Nixen vom Märchensee gehören zu Oberkassel wie der Dom zu Köln. Mädchen und Jungen können in drei Altersstufen zu karnevalistischen Klängen das Tanzbein schwingen und tragen zur Erhaltung des karnevalistischen Brauchtums bei. Dies ist immer ein Highlight auf diversen Veranstaltungen.
Sie schauen bereits auf eine 50-jährige Tradition zurück, in der sie zeitweise sogar an Wettbewerben teilgenommen und über 90 Pokale mit nach Hause gebracht haben. Heute geht das Tanzkorps seine Aufgaben gemütlicher an. Sie haben den Leistungsdruck hinter die Freude am Tanzen gestellt. Doch das tut ihrem Engagement keinen Abbruch.


Wohnortnah und zeitlich abgestimmt mit der OGS der Gottfried-Kinkel-Grundschule trainieren die tanzbegeisterten Kinder und Jugendliche in drei Gruppen – von 4-8 Jahre, 9-15 Jahre oder 16+ Jahre – mit pfiffiger Musik und ausgeklügelten Choreographien. Tanzstiefel, Spitzebötzcher, Kostüm – die komplette Austattung wird bei den 4-15-jährigen gegen Kaution vom Verein gestellt. Das sorgt für ein einheitliches, frisches Bild bei den ortsnahen Auftritten. Jede Nixe – ganz gleich wie jung – macht spielerisch, ganz ohne Zwang ihre ersten Bühnenerfahrungen und erntet dabei eine Menge Applaus.
Wenn man den jüngsten Nixen zuschaut, sieht man, mit welchem Spaß sie sich bewegen und schon ihre ersten Choreographien tanzen. Bei den älteren Nixen zeigt sich das jahrelange Training in der Leichtigkeit ihrer synchronen Bewegungen. Alles in allem ein sehr schöner Sport. Nicht nur für Mädchen!