TuS Nikolausfeier war einfach spitze!

Genau zum Nikolaustag, am Freitag den 6. Dezember, lud der TuS Oberkassel zu seiner traditionellen Niklausfeier für Familien und Kinder in die Jupp Gassen Halle ein. Über 250 Kinder, Eltern und Großeltern folgten der Einladung. Manch einer kam bereits eine halbe Stunde früher in dem Wissen, dass es sicher wieder voll sein würde, und sicherte sich so die besten Plätze.

Das Kuchenbuffet war dank der Kuchenspenden gut gefüllt und die Helferinnen und Helfer legten von der ersten Minute an mit der Bewirtung los. Alle Getränke und Kuchen waren für die Gäste gratis, einige bedankten sich mit einer Spende.
Ein großer Anziehungspunkt war natürlich wieder die gut bestückte Tombola mit Ihren 500 Gewinnen, und auch für die Nieten gab es reichlich T-Shirts, Kalender und Co. Innerhalb der ersten Stunde waren alle Lose verkauft.

Ein Novum war die diesjährige Moderation. Horst Derenbach, erster Vorsitzender des TuS, übergab das Mikro nach der Begrüßung an zwei Frauen weiter. Johanne Hecht hatte letztes Jahr erfolgreich ihr FSJ beim TuS absolviert und ist jetzt im Vorstand im Bereich Kooperationen aktiv. Alice Seufert macht seit 3 Jahren die Geschäftsstelle und kümmert sich um die Mitgliederpflege. Die Damen haben mit viel Humor und guter Laune durch das Programm geführt.

Dieses Jahr besuchte uns die Zauberin Alissa Aladino, die die Kinder in ihren Bann schlug.
Bei Karen Brenner, Übungsleiterin für Kinderturnen, sind die Kinder in Bewegung gekommen. Und die kleinen und großen Nixen, haben ihre Showqualität unter Beweis gestellt. Beim TuS ist Sport Programm. Das zeigte auch wieder die Verleihung des deutschen Sportabzeichens an knapp 30 Kinder und Jugendliche.

Durch den Bläserkreis Oberkassel bekam das Fest die richtige besinnliche Note. Mit Liedern wie „In der Weihnachtsbäckerei“ oder „Lasst uns froh und munter sein“ wurde der Nikloaus empfangen. Nach einer kurzweiligen Rede und einem gemeinsamen Lied, teilte der Nikolaus an alle Kinder Weckmänner aus.

Organisatoren und Gäste waren sehr zufrieden mit der gelungenen Veranstaltung und viele Familien verließen die Feier mit teilweisen großen Geschenken aus der Tombola. Na dann, bis zum nächsten Jahr.

An dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön an alle Helfer und Unterstützer, ohne die dieses tolle Fest nicht möglich gewesen wäre!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.